Direkt zum Inhalt der Webseite springen

Im Mittelpunkt der Arbeit an der Melanchthonkirche steht die Kulturarbeit.

Durch Projekte der Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater und Film  werden neue Wege beschritten, zeitgenössische Kunst in einen kritischen Dialog mit kirchlichen Situationen zu bringen. So wird der Kirchenraum als öffentlicher Raum erfahrbar.

Persönliche Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern werden zu einem wesentlichen Element der Wahrnehmung von Kunst.

Traditionelle und experimentelle Konzerte mit einem Schwerpunkt in der Moderne akzentuieren durch die künstlerische Tätigkeit  von Ludwig Kaiser die musikalische Arbeit.  

Das Programm des Kulturraums wird von einem Team haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geplant und gestaltet und durch den Förderkreis Kulturraum Melanchthonkirche Bochum e. V. finanziell unterstützt.

 

Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.kulturraum-melanchthonkirche.de

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 19. Januar 2017:
Losungstext:
Man soll nicht mehr von Frevel hören in deinem Lande noch von Schaden oder Verderben in deinen Grenzen, sondern deine Mauern sollen »Heil« und deine Tore »Lob« heißen.
Jesaja 60,18
Lehrtext:
Der Seher Johannes schreibt: Ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein.
Offenbarung 21,3